Aktuelles Programm
Vorschau
Reservierung
3D - Digital
Kinos
Kontakt



NIGHTLIFE
LADIE`S NIGHT am 12.02.20
Der Berliner Barkeeper Milo und seine Traumfrau Sunny begegnen sich auf schicksalhafte Weise im Nachtleben und verabreden sich auf ein Date. Alles scheint perfekt zu laufen, doch als Milos chaotischer Freund Renzo auftaucht, welcher gerade Ärger mit der halben Berliner Unterwelt hat, eskaliert der romantische Abend zu einer völlig verrückten Jagd durch das Berliner Nachtleben. Wenn Milo und Sunny dieses Date heil überstehen, kann ihre Liebe mit Sicherheit gar nichts mehr erschüttern... Komödie.

 

FSK LÄNGE
nb Jahre nb Minuten

SONIC THE HEDGEHOG
BUNDESSTART am 13.02.20
Wegen seiner Superkräfte soll sich der außerirdische Igel Sonic zu seiner eigenen Sicherheit auf der Erde verstecken. Bedingung hierfür: Die Welt darf nicht von seiner Existenz erfahren! Doch das erweist sich für den Extrovertierten als unmöglich. Zum Glück gerät Sonic an den hilfsbereiten Kleinstadtpolizisten Tom. Gemeinsam nehmen es die beiden mit Sonics wahnsinnigen Erzfeind Dr. Robotnik auf, der sie schon bald über den ganzen Planeten jagt. Live-Action-Komödie, basierend auf dem gleichnamigen Videospiel.



 

 
FSK LÄNGE
6 Jahre 100 Minuten

DER UNSICHTBARE
BUNDESSTART am 27.02.20
Cecilia Kass flieht vor ihrem kontrollsüchtigen und gewalttätigen Partner, einem genialen Wissenschaftler. Als der Verlassene Selbstmord begeht und ihr einen erheblichen Teil seines großen Vermögens hinterlässt, befürchtet sie, er habe seinen Tod inszeniert. Tatsächlich beginnt anschließend eine Serie unheimlicher Zufälle mit tödlichem Ausgang, deren Opfer die am meisten von Cecilia geliebten Menschen sind. Verzweifelt versucht sie zu beweisen, dass sie von etwas gejagt wird, das niemand sehen kann. Horrorfilm, basierend auf dem gleichnamigen Filmklassiker von 1933.

 

 
FSK LÄNGE
16 Jahre nb Minuten

DIE KÄNGURU - CHRONIKEN
PREVIEW am 04.03.20

Zu Beginn der Handlung steht plötzlich ein Känguru vor der Tür von Marc-Uwe Kling und möchte sich ein paar Eier ausborgen, da es Eierkuchen machen möchte.Der Autor ist verblüfft über die Begegnung mit einem sprechenden Tier, reagiert aber schnell wie üblich und der Situation angemessen und borgt ihm die Eier. Kurz darauf klingelt das Känguru erneut, weil ihm noch Salz, Milch und Mehl fehlen, Öl und auch eine Pfanne und um dann erneut vor der Tür zu stehen und resigniert zu sagen: „Kein Herd!“. Der Autor bittet das Känguru in seine Küche, und kurze Zeit später zieht das Känguru, mehr den Autor überrumpelnd als ihn nach seiner Zustimmung fragend, in das bisherige Wohnzimmer des Autors ein, und die beiden bilden eine Wohngemeinschaft.

 
FSK LÄNGE
6 Jahre 95 Minuten

ab 02.03.20 ab 05.03.20 ab 12.03.20 ab 12.03.20 ab 19.03.20

ab 26.03.20 ab 26.03.20 ab 26.03.20 ab 02.04.20 ab 30.04.20

,